Hier schmeckt das EichsfeldBauernhofFederviehProdukteHofladenMärktePartyserviceRemisePresseAuszeichnungenTeamgeistFotoalbumImpressumBorstenvieh

Die Tiere sind Mittelpunkt unseres Lebens:

 

Die aufgeweckten und neugierigen Schweine, die sich „sauwohl“ im Strohstall wälzen und dabei von unserem eigenen Getreide satt werden, sind unsere große

Freude.

 

Zur Aufzucht haben wir die „Deutschen Landschweine“ gewählt, da sie sich  durch ihre guten Eigenschaften auszeichnen. Sie wachsen langsam und binden so nur geringe Mengen Wasser im Muskelfleisch, was wiederum wichtig ist, für die Produktion der Eichsfelder Stracke.

 

 

 

 

Wir benötigen schwere Schweine von 5 bis 6 Zentnern (250-300kg) Gewicht, die ca. ein Jahr bei uns in großen und hellen Ställen verbringen.

 

Wer meint, Schweine wären dumm und suhlen sich nur im Dreck der irrt!

Das im Drecksuhlen gehört bei den Schweinen zur Körperpflege, sie wehren so Ungeziefer ab und reinigen ihre Haut, ähnlich wie bei einem Peeling. Neugierde macht ein gesundes und glückliches Schwein aus. Wenn wir füttern oder in den Stall schauen, kommen sie zum Tor und begrüßen uns mit ihrer nassen Nase.